Waldweihnacht 2012

In Begleitung von Eltern und Übungsleitern wanderten am 07.12.12 Turnkinder und junge Leichtathleten durch den verschneiten Höchberger Wald. Am Sportplatz beginnend, ging es durch den Steinbruch in Richtung Waldbrücke und im Schein der Fackeln wieder zurück zum Waldsportplatz. Unterwegs hörten die Kinder gespannt zu als Veronika Hupp Weihnachtsgeschichten vorlas und lösten mehrere Quizfragen , die Wilfried Dilger zunächst mit Gutscheinen für den Nikolaus belohnte. Ob der wohl noch kommen würde?

Gutgelaunt stärkten sich Alle ersteinmal bei Kinderpunsch, Glühwein und Weihnachtsgebäck! Die Lichterketten, Kerzen und die einbrechende Dunkelheit zauberten eine schöne Atmosphäre! Dann endlich! Über den verschneiten Sportplatz kam in Begleitung von 2 Fackeltragern der Nikolaus. Er hatte für die jungen Sportler nicht nur Lob dabei - nein, es gab auch reichlich Süssigkeiten und Geschenke!